Stosswellentherapie Praxiskurs

Die Stosswellentherapie ist in der modernen Schmerztherapie kaum noch wegzudenken. Doch was ist Stosswellentherapie eigentlich genau und wie funktioniert diese. Stosswellen sind energiereiche kurze Druckwellen, welche auf die Schmerzzonen im menschlichen Körper übertragen werden. Die Selbstheilungskräfte im Körper werden angeregt, die Durchblutung wird erhöht und die Heilungsprozesse werden beschleunigt. Die radiale Stosswellentherapie kann am gesamten Bewegungsapparat eingesetzt werden. Durch die verschiedenen Applikatoren können sowohl Sehnen, Faszien, Muskeln als auch Bandstrukturen behandelt werden. Typische Anwendungsbeispiele sind: Fersensportn (Fasciitis Plantaris), Kalkschulter, Tennis- und Golferellenbogen, Achillessehnenbeschwerden, Jumpers Knee, Patellaspitzensyndrom, Muskel- und Faszienschmerzen. Die Behandlungen sind kurz und risikoarm. Sven Kruse, welcher schon über 15 Jahre Erfahrung in der Stosswellentherapie hat, übermitteln sein Wissen mit Freude. Nach einer theoretischen Einführung in die Grundlagen und Wirkungsweisen der Stosswellentherapie geht es in die praktische Anwendung.

Inhalt

  • Einführung in die Stosswellentherapie
  • Theoretische Grundlagen und Wirkungsweise der Stosswellentherapie
  • Erfolgreich therapieren mit extrakorporaler Stosswellentherapie
  • Indikationen/Kontraindikationen der Stosswellentherapie
  • Die Vektorfindung auf die zu behandelnde Struktur
  • Erklärung von UFK (Ursache-Folge-Ketten)
  • Abhandlung diverses klinischer Beispiele wie Fersensporn, Schulter-Impingement, Rückenbeschwerden, Plantarfaszitis, Achillodynie, Epicondilitys, Patellaspitzensyndrom, Wundheilungsbeschleunigung, postoperative Regeneration, Tendinopathien, Piriformis-Syndrom und chronische Schmerzen
  • Die Kombination mit bewährten Behandlungsoptionen wie beispielsweise Faszienmanipulation, Taping und Flossing

Praxisteil: Im Vordergrund des Kurses steht die praktische Anwendung der Stosswellentherapie an verschiedenen klinischen Beispielen sowie die Kombination mit Flossing, Faszienmanipulation, Taping sowie manuellen Techniken.

Ziele

  • Sie kennen die Grundlagen und Wirkungsweise der Stosswellentherapie.
  • Sie kennen die Indikationen und Kontraindikationen der Stosswellentherapie.
  • Sie können die Stosswellentherapie erfolgreich in der Praxis anwenden.

Kursdaten

07.12.2019
Sa
09:00 - 17:00

11.12.2020
Fr
09:00 - 17:00


Kein passendes Kursdatum gefunden?

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie eine Benachrichtigung, sobald neue Kursdaten zu diesem Kurs hinzugefügt werden.

Weitere spannende Kurse

Rolf Leuenberger
99 EUR

Faszienmanipulation Stufe II mit Sven Kruse
4.66666666666667
· 06.12.2019
Sven Kruse
139 EUR

Dr. med. Volkmar Kreisel
149 EUR

EasyFlossing Level 2 · 08.12.2019
Sven Kruse
139 EUR

Praxiskurs – Schulter-Impingement
4.86363636363636
· 11.12.2019
Ulf Pape
139 EUR

BeBo-Grundkurs 60 Plus
5
· 13.12.2019
Annatina Lehnherr-Schmidheiny
129 EUR

Paola Gianelli
139 EUR

Faszienmanipulation Grundkurs mit Sven Kruse
4.79487179487179
· 06.06.2020
Sven Kruse
149 EUR

Sven Kruse
149 EUR

Helmut Bauer
1829 EUR

4.0
· 24.09.2019
Der Kurs war gut strukturiert. Die Grundkenntnisse bei der Anwendung von Stosswellen wurden durch den Dozenten gut übermittelt. Man konnte fleissig hinhalten und üben. In die Theorie muss man sich selbst noch vertiefen. Das Kurslokal war sauber, hell und gut ausgestattet. Der Kaffee, das Mittagessen ausgezeichnet. Für weitere Kurse bei Acumax bin ich jederzeit bereit. Gruss und Dank.
Amandus Brenner Rehab Basel - Basel
5.0
· 21.09.2019
Es war ein sehr interessanter Kurs mit einem Top-Kursleiter, durchgeführt in einer sehr entspannten und angenehmen Atmosphäre. Dabei kam das praktische Arbeiten voll zum Zug. Und danke für den super leckeren Lunch.
Wolfgang Zahler Goldau
5.0
· 21.09.2019
Ein sehr bereichernder Kurs, viel gelernt zur Stosswellentherapie in der praktischen Anwendung, ich kann den Kurs sehr empfehlen. Danke auch noch für das feine Mittagessen!
Corina Wampfler-Nigg Alpin-Physio - Gsteig B. Gstaad