Aktuelle Mitteilung betreffend Corona-Virus: Die Präsenzveranstaltungen bei AcuMax finden wieder statt.

Funktionelle Trainingstherapie bei Rückenbeschwerden

Funktionelles Training für einen starken Rumpf. Einfache Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und Kleingeräten, die die Kunden und Patienten problemlos zuhause durchführen können. Ob präventiv oder therapeutisch – neben den Übungen erfahren Sie, wie sie Übungen sinnvoll und effektiv zusammenstellen.

Das Körperzentrum ist der wesentliche Teil unseres Bewegungsapparates. Dieses Seminar zeigt konkrete Ansätze und Übungen, um Rückenbeschwerden vorzubeugen und diese langfristig zu beheben. Durch das Training mit dem eigenen Körpergewicht und wenigen Kleingeräten sind die Ansätze für Jedermann einfach umsetzbar. Dabei werden nicht nur konkrete Übungen und Pläne vorgestellt, sondern dies auch besprochen und erklärt. So kann jeder Teilnehmer für sich sowie seine Kunden und Patienten ganz individuell die Inhalte anwenden. Basis des Seminars bilden die anatomischen Grundlagen, welche mit Praxisbezug und nachvollziehbar dargestellt werden. Darauf aufbauend werden dann verschiedene Ansätze der Kräftigung und der Mobilisation besprochen. Dabei sind es vor allem Feinheiten, welche den effektiven Übungscharakter ausmachen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Dieses Seminar übersetzt anatomische Strukturen und Beschwerdebilder in konkrete Handlungsanweisungen, welche sich sowohl für den Eigenbedarf als auch für verschiedene Zielgruppen anwenden lassen.

Inhalt

  • Physiologische Ursachen von Rückenbeschwerden.
  • Was macht einen starken Rumpf aus?
  • Integration der Atmung in das Rumpftraining
  • Praxisteil mit großem Übungspool
  • Richtige Übungsauswahl und Variation
  • Lehrvideos und Druckvorlagen
  • Illustrierter Übungspool
  • Hoher praktischer und interaktiver Anteil
  • Ausführliches Skript

Praxisteil: In der Praxis erfahren und besprechen wir Feinheiten in der Übungsgestaltung. Außerdem werden Variationen an konkreten Beispielen besprochen und gezeigt.

Ziele

  • Kennenlernen neuer Übungen.
  • Verschiedene Ansätze verstehen und anwenden.
  • Direkter Nutzen für Arbeit mit Patienten und Eigenbedarf.
  • Erweiterung des eigenen Übungspools.

Kursdaten

24.09.2022
Sa
09:00 - 17:00


Weitere spannende Kurse

Dr. biol.hum. Dipl.Psych. Robert Schleip
539 EUR

Dr. med. Volkmar Kreisel
149 EUR

Marco Congia
379 EUR

Webinar: Organetik B · 15.11 - 16.11.2021
Manfred Stümpfl
240 EUR

Schröpftherapie Kurs · 17.11.2021
Rolf Leuenberger
219 EUR

Schmerzen verstehen - Explain pain · 17.11 - 18.11.2021
Irene Wicki
380 EUR

Alexandra Förderer
249 EUR

Rolf Leuenberger
169 EUR

Dr. rer. nat. Lutz Herdener
219 EUR

Dr. rer. nat. Lutz Herdener
199 EUR