Low Level Lasertherapie in der Veterinärmedizin

Grundlagen und praktische Anwendung der Low Level Lasertherapie / Photobiomodulation

Low Level Lasertherapie wird schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Veterinär- und Humanmedizin eingesetzt. Die Gewebebestrahlung mit Laserlicht hat photobiomodulatorische Effekte auf die mitochondriale Atmungskette. Es werden Entzündungsreaktionen gehemmt und allgemein die Stoffwechselsituation verbessert. Dies führt zu einer raschen muskulären Entspannung, Schmerzlinderung und Erholung. Die Anwendung von Laserpulsungen kann diese Wirkungen über konstruktive Resonanzschwingungen zusätzlich verstärken. Im Kurs werden die Grundlagen und Anwendungstechniken in Theorie und Praxis vorgestellt. Dr. Volkmar Kreisel ist international einer der führenden Spezialisten im Bereich der Lasertherapie und hat bereits mehrerer Bücher darüber veröffentlicht.

Inhalt

  • Grundlagen und Wirkungsweise der Photobiomodulation
  • Die biomodulatorischen Effekte von Low Level Laserlicht im Gewebe: Entzündungshemmung, Muskelentspannung, Schmerzlinderung, Regeneration
  • Gepulste Low Level Laser und Therapieprogramme
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Behandlung mit dem Flächenlaser und Laserpen
  • Praktische Anwendungen

Praxisteil: Praktische Anwendung von Laserdusche und Laserpen bei Tieren.

Ziele

  • Kenntnis der wesentlichen Wirkung von Laserlicht im Gewebe
  • Sie können Low Level Laser in der Veterinärmedizin gezielt und effektiv einsetzen

Bemerkung

Der Kurs finden NICHT in Bad Zurzach sondern an folgendem Standort statt: FREI'S SCHULEN AG LUZERN, Haldenstrasse 33, 6006 Luzern!

Kursdaten folgen


Weitere spannende Kurse

Rolf Leuenberger
119 EUR

Ohrakupunktur Grundkurs · 17.09.2022
Dr. med. Volkmar Kreisel
149 EUR

Sven Kruse
129 EUR

Implantat-Akupunktur · 12.11.2022
Dr. med. Volkmar Kreisel
149 EUR

Dr. med. univ. Manfred Reininger
239 EUR

Dr. med. Volkmar Kreisel
149 EUR

Dr. med. univ. Manfred Reininger
239 EUR

Sven Kruse
139 EUR